SCW Explosion 2013 - Offizielle Resultate

SCW Explosion 2013
Wil, Schweiz
Zuschauer: 75

RESULTATE


SCW Tag Team Title Match:
Nacho Libres (c) bes. M.E.T.T. (c) - TITELWECHSEL

Amber Rox & Scotty Saxxon führen ihr Monster Demolition Davies vor. Sein heutiger Gegner lässt aber nicht lange auf sich warten und verspricht dem Monster und seinen beiden Freundinnen einen Arschtritt... weil er es kann!

Mixed Tag Team Match:
Marc Roudin & Layla Rose bes. Scotty Saxxon & Amber Rox

Tag Team Match:
The Armada (Ripper & Diablo) bes. Battle Hogs

Number-One-Contenders Match for the HW Title:
Demolition Davies (w/Amber Rox) bes. Bad Bones

In einem sehr hochstehenden Match gewinnt Demolition Davies nach Einsatz seiner Kette. Das Schweizer Publikum bedankt sich bei Bad Bones mit minutenlangem Applaus.

SCW Lightweight Title Match - 4-Way Elimination:
SigMasta Rappo bes. Jay Cruise & Syndrome & Maik Tuga (c) - TITELWECHSEL

Die Gegner für den LW-Champion Maik Tuga wurden ausgelost. Der Champ wurde dank denzenter Mithilfe von SigMasta Rappo als erster eliminiert. Danach wurde Syndrome von Jay Cruise eliminiert und dieser musste sich gegen Rappo geschlagen geben. Maik Tuga überreichte Sigi den Gürtel und schien wenigstens zufrieden, dass das Gold bei der Armada blieb. Die drei Stables-Member griffen mit vereinten Kräften Tuga an und stürzten somit ihren Leader. Es folgte ein grosser Brawl, welcher auch die Nacho Libres, Marc Roudin und M.E.T.T. involviert sah.

SCW Heavyweight Title Match:
Jamie Nitro (c) bes. Drake Destroyer

Drake Destroyer zollte seinem Gegner nach einen äusserst harten, aber fairen Kampf seinen Respekt. Number One Contender Demolition Davies erschien daraufhin auf der Entrance und riss dem General Manager den Heavyweight Gürtel aus der Hand, um damit zu verschwinden.


Die nächste Show heisst SCW Final Elimination 2013 und findet am 26. Oktober 2013 in Zollikofen (Bern), Schweiz statt.

DruckenE-Mail