Interview mit Jamie "Goldenboy" Gardner

on Mittwoch, 23 April 2008. Posted in Exklusiv-Interviews

von GöGG

Interview mit Jamie
Als weiterer Wrestler war Jamie "Goldenboy" Gardner bereit sich unseren fragen zu stellen.

Als erstes möchte ich dir für deine Zeit danken, Jamie.

Jamie: Kein Problem, mache ich gerne für wrestling.ch

Woher kommt dieser Name?

Jamie: Ist eine lange Geschichte aber kurz gesagt, er hat mir einfach gefallen und "Goldenboy Dela Hoya" ist einer meiner Vorbilder.

Um von vorne zu beginnen, wie bist Du zum Wrestling gekommen?

Jamie: Meine Mutter schaute früher gerne die WWF, sie war ein Mr.Perfect fan und so rutschte ich ins Wrestling.

Ab wann hast Du Wrestler werden wollen und damit begonnen?

Jamie: Als Kind wollte ich Wrestler werden, dann verlief es sich etwas im Sand, im 2004 entschied ich mich dazu eine Karriere zu starten.

Wer hat Dich Trainiert?

Jamie: Das waren bisher einige. Ares, Claudio Castagnoli waren die ersten Trainer, jedoch gebe ich Ian Rotten als meinen Mentor an.

In welchen Ligen hast Du Dein können schon zeigen dürfen?

Jamie: Das waren einige bisher, sei es in Frankreich, Deutschland, Holland, Österreich, Italien und in der Schweiz.(ICWA,ICW,F2C,wXw,ESW,GSW,SWF,RoE,IWA CH,WWPW,UCW,NBW)

Was war Dein "schönster" Event bisher?

Jamie: Der „schönste“ kann man schlecht sagen, es gab einige schöne. Jedoch fand ich die GPF 08 in Tuggen bisher den besten Event in der Schweiz, wXw war immer wieder schön zu Worken, RoE in Österreich fand ich auch immer ganz gut.

In Tuggen hast Du Dein Comeback gefeiert, stimmt das so?

Jamie: Ja, das stimmt, leider verletzte ich mich sehr schwer im Herbst 07 und musste zweimal Operiert werden, jetzt geht für mich das Jahr 2008 erst richtig los.

Wie ist so ein zusammentreffen mit Joe E. Legend, Tatanka, Damon Brix und all die anderen?

Jamie: Es ist manchmal sehr witzig und sehr interessant, Wrestler wie Legend, Tatanka etc haben meist tolle Geschichten über ihre WWE Zeit bereit. Man hat einige gute Freunde im Wrestling gefunden und so sieht man sie sehr gerne wieder.

Wann können die Fan's » Jamie "Goldenboy" Gardner « wieder im Ring sehen?

Jamie: Am 26.4 beim meinem Debüt in Österreich für die EWA Dann am 17.5 in Glauchau für die WWPW und danach gehe ich auf eine kleine Bosnien Serbien Tour.

Wortspiel mit Jamie:

WWPW:
GPF 08 der beste Event in der Schweiz bisher.
SCW:
Veranstaltet oft und so erhalten sie das Wrestling in der Schweiz am Leben.
Are$:
Einer der besten in Europa, wenn er nur nicht so ein falscher Geldsack wäre.
Marshal T.:
Sorgt für Recht und Ordnung im Schweizer Wrestling, toller Typ.
Tatanka:
Netter Kerl
Wrestling.ch:
Der wahre Grund warum Wrestling in der Schweiz echte Fans hat.
Danke für Deine Zeit um dieses Interview zu machen.
Wrestling.ch Teammitglied GöGG

Hits

6323